Kontakt
Unsere App
Öffnungszeiten

Wie steht´s eigentlich um Ihre Haut?

03
03/2020

Die Apotheke Scharpf lädt zum Hautpflege-Aktionstag am 17. März 2020 ein

Egal, ob im Winter, im Frühling oder im Sommer. Unsere Haut braucht zu jeder Jahreszeit besondere Pflege. Im Winter ist sie durch die Heizungsluft oft zu trocken und juckt, im Sommer muss sie ausgiebiger UV-Strahlung oder auch Chlorwasser standhalten. Wir greifen häufig, ohne groß nachzudenken zu bestimmten Produkten und Cremes, ohne aber unseren persönlichen Hauttyp genau zu kennen. Damit Sie wissen, wie Sie Ihre Haut optimal pflegen können, veranstaltet die Apotheke Scharpf am Dienstag, 17. März 2020 einen Dermasence-Aktionstag zur medizinischen Hautpflege.

„Wir freuen uns, dass wir von 10.00 bis 17.30 Uhr eine Kosmetikerin aus dem Hause Dermasence bei uns zu Gast haben werden, die eine individuelle Hauttypanalyse für alle Interessierten erstellt. Außerdem berät sie über die Möglichkeiten, wie jeder einzelne seine Haut effektiv pflegen kann“, erklärt Franziska Scharpf, Inhaberin der Familienapotheke in Sonthofen. „Nicht jeder ist der geborene Hautpflege-Spezialist. Gerade Männer tun sich da verständlicherweise schwer. Auch bei Kindern ist eine passende Pflege extrem wichtig, um die zarte Haut bereits in jungen Jahren sinnvoll zu schützen und zu stärken. Ich denke, eine professionelle Anleitung eines Profis kann keinem schaden. Es geht dabei nicht nur um Menschen, die vielleicht sowieso schon mit einer Problemhaut durch Akne, Neurodermitis oder Schuppenflechte zu kämpfen haben. Jeder „Otto Normalverbraucher“ darf sich gerne ausführlich bei uns am 17. März 2020 beraten lassen, um künftig zu den richtigen Produkten zu greifen“, so Scharpf. Mit einer Kosmetikerin der Firma Dermasence konnte die Apotheke eine Spezialistin in dermatologischer Hautpflege für sich gewinnen.

Mit fast zwei Quadratmetern ist die Haut das größte Sinnesorgan des menschlichen Körpers. Sie ist nur wenige Millimeter dünn und teilt sich in drei Schichten. Unsere Haut schützt uns vor Verletzungen, Wärme, Kälte oder aber Bakterien. Gerade deshalb sollte sie ausreichend gepflegt werden. „Jede Haut reagiert individuell auf Inhaltsstoffe und deshalb lässt sich eine passende Pflege nicht einfach so bestimmen. Mit unserem Aktionstag wollen wir Menschen dabei helfen, ihre Hautprobleme zu lösen und sich sprichwörtlich wieder wohl in ihrer Haut zu fühlen. Wer möchte, kann ab sofort bereits einen Termin für den Aktionstag vereinbaren, aber wer sich spontan noch für einen Besuch entscheidet, ist natürlich am 17. März auch herzlich willkommen. Von 10.00 bis 17.30 Uhr ist unsere Spezialistin von Dermasence vor Ort“, so Franziska Scharpf abschließend.