Kontakt
Unsere App
Öffnungszeiten

Auf die Buntstifte, fertig, los!

28
05/2019

Allgäuer Kids, aufgepasst! Die Apotheke Scharpf in Sonthofen lädt alle Kinder zum Tag der Apotheke am 7. Juni 2019 zur großen Apotheken-Malaktion ein. Wie es funktioniert? Ab dem 3. Juni können sich die Kleinen eine Wundertüte vor Ort in der Berghofer Straße 26 abholen. Die Wundertüte hat ein Apothekenbild aufgedruckt, das jeder ganz nach seiner eigenen Kreativität und Laune zu Hause ausmalen darf. Die bemalten Kunstwerke können dann bis zum 6. Juni bei der Apotheke Scharpf zurückgegeben werden. Pünktlich zum Tag der Apotheke am 7. Juni dürfen die kleinen Künstler ihre bemalten Wundertüten dann befüllt wieder abholen.

„Wir haben uns für den Inhalt der Wundertüten etwas Besonderes einfallen lassen. Kleinkinder bekommen ein Malbuch, kleine Fruchtschnitten und Traubenzucker. Für die etwas Größeren warten ein Flummi und natürlich auch kleine Fruchtschnitten und Traubenzucker“, verrät Franziska Scharpf, Inhaberin der Traditionsapotheke in Sonthofen. „Der Tag der Apotheke steht dieses Jahr unter dem Motto „Richtige Medikation für Kinder“ und damit rücken unsere Kleinsten in den Fokus des bundesweiten Aktionstages. Mein Team und ich haben uns deshalb überlegt, wie wir ihnen anlässlich des Tages eine Freude machen können. Nachdem unsere Nikolaus-Malaktion im Dezember bereits super funktioniert hat, bin ich sehr gespannt, wie sich die Kids dieses Mal mit ihren Buntstiften ins Zeug legen“, so Scharpf.

Der Tag der Apotheke wird jedes Jahr am 7. Juni gefeiert und die rund 19.500 Apotheken in Deutschland sind aufgefordert, sich daran zu beteiligen. Der bundesweite Aktionstag soll auf den Stellenwert der öffentlichen Apotheken als Instanz im Gesundheitswesen aufmerksam machen. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „Richtige Medikation für Kinder“. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) wird dazu in Berlin die Ergebnisse einer Forsa-Umfrage zum Thema „Kinder und Arzneimittel“ vorstellen. Erstmals fand der Tag der Apotheke am 10. September 1998 statt.